ADAC Test-Urteil: GUT! Dezember 2011

Hapro Probox 460 erhält ADAC-Urteil “gut“
Acht Dachboxen im Preissegment von 180 bis 540 Euro und mit einem Ladevolumen von 420 - 550 Liter (Herstellerangaben) hat der ADAC im Labor und auf der Teststrecke geprüft. Bei der Auswahl wurde außerdem darauf geachtet, dass die Innenmaße den Transport von Skiern erlauben. Die Boxen wurden mit der „Ausstattung ab Werk“ getestet und nicht mit extra Zubehörteilen aufgerüstet.

Lesen Sie hier alle Ergebnisse des ADAC Dachboxen Tests 2011

Bewertet wurden folgende Testkriterien:

Gestaltung (30 Prozent Anteil am ADAC-Urteil)

• Verarbeitung
• Dichtigkeitsprüfung
• Kältefestigkeit
• Volumenangabe
• Schloss- und Scharniertest

Handhabung (45 Prozent Anteil am ADAC-Urteil)
• Anlieferung, Erstmontage
• Gebrauchsanweisung und Kennzeichnung
• Montage am Fahrzeug
• Be- und Entladen
• Ladungssicherung

Fahrsicherheit (15 Prozent Anteil am ADAC-Urteil)
• ADAC Ausweichtest
• Vollbremsung aus 100 km/h
• Schlechtwegestrecke

Crashsicherheit (10 Prozent Anteil am ADAC-Urteil, kann zur Abwertung führen)
• City Crash aus 30 km/h


Immerhin drei Boxen verdienen sich das ADAC-Urteil "gut" bei moderaten Preisen zwischen 240 und 280 Euro. Die Hapro Probox 460 ist eine davon! Diese Dachbox erzielte für die Testkriterien Gestaltung „gut“, Handhabung: „gut“, Fahrsicherheit: „sehr gut“ und Crashsicherheit „befriedigend“.

Unser Service
Servicekonzept Hapro Online Shop
Qualitätszertifikate und Testergebnisse
Hapro Test
Sicheres Bezahlen und Datenschutz
Hapro Zalungsart
Zahlungsmethoden